Schwetzingen

Hebel-Gymnasium Leichtathletik-Kreisfinale von „Jugend trainiert“

Hervorragende Leistungen und zwei zweite Plätze

Archivartikel

In neuen Trikots läuft es gut: Dank einer finanziellen Unterstützung durch den Freundeskreis konnten zwei Mannschaften des Hebel-Gymnasiums bei „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Leichtathletik an den Start gehen.

Die Sportmentorinnen und ehemaligen Teilnehmerinnen Hannah Gieser (Klasse 10), Amelie Adlon und Jennifer Mattern (beide Jahrgangstufe 1) sowie die Sportlehrerin

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional