Schwetzingen

Hier entsteht ein „Paradies“

Archivartikel

Mit vereinten Kräften hieven am Montag Mitarbeiter des Bauhofs und Helfer eine Edelstahlbank an die Stelle, an der sich einmal die Vogelvoliere im Durchgang zwischen Schlossplatz und Dreikönigstraße befand. Sie ist Teil der „HörBar – ein Paradies für Tonkünstler“, die – pünktlich mit Beginn des 50. Mozartfests – am Freitag, 29. September, 17 Uhr, eingeweiht wird. Dabei handelt es sich um eine Infostation, die Inhalte zur Musikgeschichte und dem Musikleben in Schwetzingen visuell und akustisch vermittelt. / kaba

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional