Schwetzingen

Schlossgarten Künstlerinitiative präsentiert vielseitige Arbeiten in der Orangerie / Vernissage am Sonntag / Ausstellung frei zugänglich, es fällt nur Parkeintritt an

Hier werden Alltagswelten miteinander verbunden

Archivartikel

„Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar“, so Paul Klee, einer der bedeutendsten Maler des 20. Jahrhunderts. „Parallele Welten“ nennt die Künstlerinitiative (KIS) Schwetzingen ihre Ausstellung in der Orangerie des Schwetzinger Schlossgartens, die am Sonntag, 8. September, um 11 Uhr eröffnet wird. In einer Welt der Bilderflut zeigt die Ausstellung aktuelle Positionen von

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3868 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional