Schwetzingen

Rokokotheater Beim Projekt „Garofani Rossi” spielt Daniele di Bonaventuras Stücke des Widerstands / In Kunstlieder umgewandelt

Hier wird Jazz mit Klassik gemischt

Archivartikel

Daniele di Bonaventura (aus der Region Le Marche) gilt als der beste und kreativste Bandoneonist Italiens. Seine Musik (die er für kleine Besetzungen aber auch für Orchester schreibt) ist eine gleichzeitig wundervoll ernsthafte und herrlich verspielte Mischung zwischen klassischer Musik (Komposition, Struktur) und Jazz (Improvisation, Freiheit) und bezieht sich vor allem auf mediterran

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3087 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional