Schwetzingen

Geschäftsleben Sparkasse spendiert einen Visualizer

Hilfe für Unterricht

Ein praktisches Nikolausgeschenk übergab Michael Goth, Filialleiter der Sparkasse Heidelberg, dem Hebel-Gymnasium. Denn die Sparkasse hatte erneut die Anschaffung eines Visualizers finanziert.

Visualizer sehen aus wie schicke, kleine Schreibtischlampen und funktionieren als Kameras, die ihr Livebild an den Beamer übertragen, sodass die Aufnahme dann an der Wand für alle Schüler sichtbar ist. Dieses nützliche Gerät ist im Unterricht zunehmend beliebter: Unter den Visualizer können Arbeitsblätter, Schülerhefte, Buchseiten und vieles mehr gelegt werden. Damit entfällt das mühsame Kopieren auf Folie für den Overheadprojektor. Schüler und Lehrer können „live“ vor den Augen der Klasse ein Arbeitsblatt ausfüllen oder Korrekturen im Heft vornehmen, was an der Tafel nicht möglich wäre. „Ich freue mich, dass die Anschaffung so gut ankommt“, so Michael Goth. bs/zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional