Schwetzingen

Hungermarsch: Aussendung auf der Rheininsel durch Pfarrer Reinhard Kunkel

Hinsehen - helfen - aufbauen

Archivartikel

Ketsch. Mit der Geschichte eines kleinen Indianers, der durch den Großstadt-Lärm hindurch das Zirpen einer Grille hört, leitete Kurt Gredel das abendliche Gespräch am Montag in Ketsch ein: "Er nahm das wahr, was ihm wichtig ist." So sei es auch mit dem Hungermarsch: "Wer teilnimmt, sieht die extreme Not in der Welt und engagiert sich für mehr Gerechtigkeit."

Neben seinen Mitstreitern aus

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3562 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel