Schwetzingen

Hebel-Gymnasium Dr. Ulrich Wehrmann beleuchtet die Einnahme von Mitteln zur Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit

Hirndoping als Anpassung verstehen

Archivartikel

Mit Kritik und Ablehnung ist man bei diesem Thema schnell zur Hand: Die Einnahme von Mitteln zur Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit, sei es körperlich oder mental, stößt allgemein auf Kritik. Damit, so der Referent Dr. Ulrich Wehrmann beim jüngsten Hebel-Treff, befände man sich zwar gefühlt auf der richtigen Seite, dem Problem komme man so jedoch nicht bei. Doping jeder Art müsse

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional