Schwetzingen

Schloss 225. Todestag von Elisabeth Auguste von der Pfalz / Sonderführungen im Oktober und Dezember / Nach Tod ihres Sohnes ist Sommerresidenz verhasst

Historische Einblicke in das Leben einer Kurfürstin

Archivartikel

Eine Sommerresidenz: Das war Schwetzingen für die pfälzischen Kurfürsten des 18. Jahrhunderts. Hierher zog man in der warmen Jahreszeit, mit dem gesamten Hofstaat. Auch die Kurfürstin Elisabeth Auguste verbrachte dort glanzvolle Tage in ihrem Appartement. Am 17. August vor 225 Jahren ist sie gestorben – weder in der kurpfälzischen Residenz Mannheim noch in ihrer Sommerresidenz, sondern im

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3597 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional