Schwetzingen

Ticketshop Abwicklung der ausfallenden Termine

Hoffe und Adler geklärt

Archivartikel

Seit klar ist, dass in den nächsten Wochen keine Massenveranstaltungen mehr stattfinden werden, steht bei unserer Zeitung das Telefon nicht mehr still. Zudem kommen Kunden direkt vorbei und wollen Tickets gegen Bargeld eintauschen. Seit Donnerstag steht fest, wie mit Tickets für die Fußballspiele der TSG Hoffenheim in der Wirsol-Arena und für Tickets des Eishockey-Bundesligisten Adler Mannheim umgegangen wird. Entgegen der üblichen Vorgehensweise können die im Kundenforum der Schwetzinger Zeitung am Schlossplatz gekauften Karten nicht hier zurückgegeben werden, sondern müssen zu Hoffenheim und an die SAP Arena geschickt werden. Die Beträge werden dann von Hoffenheim und der SAP Arena zurücküberwiesen.

Das jeweils entsprechende Formular gibt es bei uns im Kundenforum der Schwetzinger Zeitung oder zum runterladen auf der Homepage www.achtzehn99.de/aktuelles/news/2020/03/tsg-heimspiel-gegen-hertha-bsc-ohne-zuschauer/oder auf der Adler-Homepage.

Und die anderen Veranstaltungen?

Wie die Rückabwicklung der Musikveranstaltungen funktionieren soll, darüber wird noch beraten. Sobald wir Näheres wissen, werden wir es Ihnen hier in der Zeitung mitteilen. Bedenken Sie bitte immer, dass es sich hier um eine Ausnahmesituation handelt und man den Organisatoren auch ein paar Tage Zeit geben sollte, um ihre Maßnahmen zu treffen und dann darüber auch die Öffentlichkeit zu informieren. Für Veranstaltungen, die stattfinden, gibt es übrigens kein Rückgaberecht. jüg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional