Schwetzingen

Probleme wegen Corona Die Stadtverwaltung sieht sich in der Bredouille / Noch immer ist eine Einzelfallbetrachtung notwendig

Hohe Auflagen sind zu beachten

Archivartikel

Wer derzeit als Organisator bei der Stadt Schwetzingen nachfragt, ob er eine Veranstaltung durchführen kann oder absagen muss, der fühlt sich alleingelassen. Er wird ans Gesundheitsamt verwiesen, die Aussagen sind eher schwammig, das Risiko liegt bei ihm. Unsere Zeitung hat bei Oberbürgermeister Dr. René Pöltl nachgefragt, warum das so ist und wie es weitergeht.

„Der Grund liegt darin,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3000 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional