Schwetzingen

„Hebel-Treff“ Professor Stephan Harbarth zu Gast

„Hüter der Verfassung“

Schulleitung, Elternbeirat und Freundeskreis haben einen besonderen Gast zum nächsten „Hebel-Treff“ eingeladen: Am Montag, 14. Oktober, spricht um 19 Uhr im Multifunktionsraum des Mensagebäudes Professor Stephan Harbarth (Bild), Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts, über das „Bundesverfassungsgericht: Hüter der Verfassung? Superrevisionsinstanz? Ersatzgesetzgeber?“, heißt es in einer Mitteilung des Hebel-Gymnasiums.

2019 steht im Lichte der Verfassungsjubiläen: 70 Jahre Grundgesetz, 100 Jahre Weimarer Verfassung und 170 Jahre Paulskirchenverfassung. Vor diesem Hintergrund blickt der Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts auf die Anfänge des höchsten deutschen Gerichts zurück. Er beleuchtet dessen Stellung innerhalb der Judikative sowie des Gefüges der Verfassungsorgane der Bundesrepublik Deutschland und erläutert die Aufgaben, Arbeitsweisen und Herausforderungen des Bundesverfassungsgerichts.

Der Eintritt zu dem Vortrag ist frei. Es gibt eine Spendenbox zugunsten eines Waisenhauses im afrikanischen Kongo./ bs

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional