Schwetzingen

Hirschacker Ermittlungen zum Angriff des Pitbull-Mischlings laufen

Hund hat doch nicht gebissen

Archivartikel

Es gibt Neuigkeiten zum Hundeangriff im Hirschacker: Wie bereits berichtet, hat ein Pitbull-Mischling ohne Maulkorb am Dienstag vergangene Woche einen 17-jährigen Jugendlichen in der Siedlerstraße angegriffen. Die Polizeihundeführerstaffel ermittelt in diesem Fall wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung.

Nach jetzigem Kenntnisstand hatte der Hund den Jugendlichen

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1502 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute