Schwetzingen

Infoveranstaltung Leben und arbeiten in den Kasernen

Idee rund um die Tompkins Barracks

Archivartikel

Eine Art "Mehrgenerationendorf" auf dem Areal der Tompkins Barracks - das ist die Idee von Wolfgang Burkhardt und Dieter Konrad (wir berichteten). Ihr Konzept vom Leben und Arbeiten auf dem Areal stellen sie am Montag, 4. Februar, 17.30 Uhr im Melanchthonhaus den Bürgern vorstellen.

"Es haben mich viele Menschen nach dem Artikel in der Schwetzinger Zeitung angerufen", sagt Konrad, einige

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1369 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional