Schwetzingen

Übergabe Bei der Weihnachtsfeier kommen 500 Euro zusammen

IG Vereine spendiert der „Brücke“ Geld

Spenden bereiten stets Freude. Daran ließ Achim Schmitt vom Trägerverein „Die Brücke“ keinen Zweifel: „Auch etwas verspätete Weihnachtspräsente sind für unseren Verein ein überaus erfreuliches Geschenk, für das wir sehr dankbar sind“, nahm er freudig 500 Euro der Interessengemeinschaft (IG) Vereine entgegen.

In seiner Funktion als Vorstandsmitglied ist er genauestens in die Abläufe in den Räumlichkeiten des Vereins involviert. Immer wieder müssten beispielhaft in der Küche Geräte, Inventar und Einrichtungsgegenstände repariert oder ergänzt werden. „Auch hinsichtlich der Lebensmitteleinkäufe für die Zubereitung des Mittagessens für unsere Gäste, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, sind wir für jeden Euro dankbar“, fügte er hinzu. Der IG-Vereine-Vorsitzende Gabor Kollanyi berichtete ihm von der großen Tombola bei der IG-Weihnachtsfeier, deren Erlös jetzt der „Brücke“ zugute kommt. Kollanyi ließ nicht unerwähnt, dass ohne die tatkräftige Mithilfe einiger Aktivposten aus dem Kreis des Turnvereins 1864, diese großartige wohltätige Aktion nicht möglich gewesen wäre. rie

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional