Schwetzingen

Carl-Theodor-Schule Amputierten-Fußballer zu Besuch

Ihr Schicksal bewegt alle

Archivartikel

Es war ein Besuch, den keiner der Schüler so schnell vergessen wird: „Ich muss erstmal Luft holen,“ sagte Guilia, die von den Lebensgeschichten von Christian Heintz und Achim Altheimer überwältigt war. Denn die Spieler der deutschen Amputierten-Fußballnationalmannschaft waren Gäste im Seminarkurs „Rund um Sport und Sportbusiness“ und erzählten von ihrem gemeinsamen Schicksaal.

Von einem

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional