Schwetzingen

Im Porträt 13-jährige schottische Nationalmeisterin Iona Muir begann ihre Karriere in der Scheffelstraße / Traum von Profi-Zukunft in Deutschland / Unverständnis über aktuelle Situation des Sportzentrums

Ihre Liebe zu Badminton entdeckte sie in Schwetzingen

Archivartikel

Neben zahlreichen Menschen aus Schwetzingen und Umgebung hat der „Mavo Racketclub“ auch einen ganz besonderen Fan: Die 13-jährige Schottin Iona Muir hat dort 2013 dank der Unterstützung von Matthias Vogel den Badminton-Sport für sich entdeckt – inzwischen ist sie mehrfache U-13-Nationalmeisterin und die amtierende Nummer eins in ihrer aktuellen Altersklasse in Schottland. Vergangenes Jahr

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3372 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional