Schwetzingen

Gemeindebücherei: Szenische Lesung "Gut gegen Nordwind"

Im Zauber des Schreibens

Archivartikel

Ketsch. Zu einer ganz besonderen kulturellen Veranstaltung lädt die Gemeindebücherei, in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Klein, am Samstag, 28. März, um 20 Uhr im Ferdinand-Schmid-Haus ein: Das Theater "Sturmvogel" ist zu Gast mit einer szenischen Lesung der Geschichte "Gut gegen Nordwind" von Daniel Glattauer.

Das Buch erzählt von Emmi Rothner und Leo Leike, die durch einen Irrtum

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2048 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel