Schwetzingen

Drais-Jubiläum Vor 44 Jahren führte ein Draisinenrennen von der Spargelstadt zum Maimarkt / Die Strecke war schon der Erfinder des Laufrades gefahren

"Im Ziel waren alle ganz schön kaputt"

Archivartikel

Er sitzt stolz auf seiner Draisine und schaut lächelnd in die Kamera. Auf dem Sattel unter seinem Hinterteil steckt offenbar ein grünes Schaumstoffkissen und die Startnummer auf seiner Brust leuchtet rot. Walter Fichtner ist auf dem Foto 16 Jahre alt und Teilnehmer des "I. Historischen Drais-Laufrad-Rennens um den Maimarkt-Pokal". Das Bild hat sein Onkel Karl Fichtner, ein Schwetzinger

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4946 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional