Schwetzingen

Palais Hirsch Nobelpreisträger Harald zur Hausen spricht auf Einladung des Lions-Clubs über Krebserkrankungen / Forscher empfiehlt, Babys bis zu zwölf Monate zu stillen

Impfen vor dem ersten Sex ist wichtig

Archivartikel

Professor Dr. Dr. Harald zur Hausen hat noch lange nicht genug. Weder sein Nobelpreis für Physiologie oder Medizin, noch seine stolzen 82 Jahre halten ihn davon ab, weiterzuforschen. „Alter schützt vor Torheit nicht“, sagt der gebürtige Gelsenkirchener im Gespräch mit unserer Zeitung und zuckt dabei mit den Schultern. Hausens unermüdlicher Arbeit ist heute zum Beispiel der Impfstoff gegen

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5734 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional