Schwetzingen

Palais Hirsch Neue Ausstellung des Kunstvereins / Jens Hafner kommt "In geheimer Mission"

In düsteren Zeiten die Welt reflektieren

Archivartikel

Das große Rätsel in leerer Landschaft, riesige, an Agaven erinnernde Gewächse am Ufer eines schwarzen Flusses, auf dem ein Floß von zwei schemenhaften Männern in Blau gerudert wird. Orangefarbene Leuchten glimmen vor schwarzem Gebirge. Der Titel "Flucht" hilft ein wenig weiter.

Geheimnisvoll und dunkel erscheinen die neuen Gemälde des jungen Malers Jens Hafner aus Hirschhorn, dessen

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2949 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel