Schwetzingen

Freiwilligentag

Insektenhotels werden gebaut

Heute heißt es wieder in der Metropolregion: „Wir schaffen was!“ Bei der sechsten Auflage des Freiwilligentages wird der gesamte Rhein-Neckar-Raum in Bewegung versetzt, um zahlreiche Herzenswünsche von Vereinen, Kindergärten, Schulen und anderen Organisationen zu erfüllen. Freiwillige Helfer packen gemeinsam an und unterstützen eine Vielzahl an Projekten.

Auch in Schwetzingen gibt es – natürlich wieder unter der Federführung der hiesigen Freiwilligenagentur – ein tolles Projekt, bei dem sich Freiwillige gerne engagieren können. Zwischen 10 und 16 Uhr werden im Bauhof der Stadt in der Scheffelstraße 16 unter fachkundiger Anleitung so genannte Insektenhotels gebaut. Diese sollen den vom Aussterben bedrohten Wildbienen als Nistplatz dienen.

Das Baumaterial und die geeigneten Füllmaterialien für die Insektenhotels werden vom Bauhofteam vorbereitet und bereitgestellt. Die Profis leisten auch Hilfestellung beim Zusammenbau. Es können gerne noch Freiwillige mitmachen. Die Firma Hornbach sponserte weitgehend das Material mit einen Gutschein über 100 Euro. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional