Schwetzingen

Kurfürstlicher Weihnachtsmarkt Am Nikolaustag geht es in die zweite Runde / Internationales Flair auf dem Schlossplatz

Jetzt kommen die Partnerstädte

Archivartikel

Pünktlich zu Nikolaus geht der kurfürstliche Weihnachtsmarkt am morgigen Donnerstag (Beginn 17 Uhr) in seine zweite Runde. Als Besonderheit erwartet die Stadt wieder Delegationen aus den Partnerstädten Lunéville (Frankreich), Pápa (Ungarn), Spoleto (Italien), Wachenheim/Weinstraße, Karlshuld-Neuschwetzingen und Schrobenhausen, die an den Ständen auf dem Schlossplatz mit Angeboten aus ihrer

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2843 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional