Schwetzingen

Hildacafé Zeyhers Gesellenbrief und Privilegienbuch im Gepäck

Joachim Kresin zeigt Exponate aus dem Archiv

Archivartikel

Beim städtischen Seniorentreff im Hildacafé war Archivar Joachim Kresin zu Gast. Er brachte ganz besondere Exponate aus dem Stadtarchiv mit. So hatte er nicht nur den original Gesellenbrief von Johann Michael Zeyher aus dem Jahr 1787 dabei, sondern auch die besonders wertvolle Ernennungsurkunde zur Ehrenbürgerin von Clementine Bassermann aus dem Jahr 1897.

Auch das so genannte

...

Sie sehen 38% der insgesamt 1030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional