Schwetzingen

Musikschule Zwölf ausgewählte Musiker zeigen ihr fabelhaftes Können im Franz-Danzi-Saal / Bundespreisträger Oliver Schlik glänzt am Klavier / Junger Cellist begeistert

Jonas Jessl wie ein gestandener Profi

Archivartikel

Die Besten der Besten zeigten ihr Können bei einem einstündigen Konzert im Franz-Danzi-Saal der Musikschule. Stolz schien Musikschulleiter Roland Merkel auf seine Nachwuchskünstler zu sein. Bei einem Casting, ähnlich einem schulinternen Wettbewerb, hatten sich zwölf Schüler behauptet und durften nun ihr Können einem breiten Publikum präsentieren.

Los ging es mit dem Italienischen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3294 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional