Schwetzingen

Verwaltungsausschuss Referentin Andrea Kroll stellt Ergebnisse der Schülerumfrage vor / Angebote als „langweilig“ und „nur für kleine Kinder“ bewertet

Jugendarbeit wird jetzt umstrukturiert

Archivartikel

Als „schonungslos“ kommentierte Stadträtin Monika Maier-Kuhn (SPD) die Antworten aus der Umfrage, die in den Schwetzinger Schulen durchgeführt wurde. 1620 Schüler – 492 direkt aus der Stadt – hatten dabei viele Fragen über ihre Interessen, Wünsche und zur Jugendarbeit beantwortet. Die Zehn- bis 21-Jährigen befanden dabei die Angebote im Jugendzentrum und -treff als „nur für kleine Kinder“

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3821 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional