Schwetzingen

Rathaus Katrin Schubkegel und Andrea Kroll bringen sich bei Projekt ein / 18- bis 25-jährige Schwetzinger können sich bewerben / Austausch mit Gleichaltrigen

Jugendbotschafter sollen den Städteaustausch mit neuen Ideen ankurbeln

Archivartikel

Wer möchte Schwetzingens erster Jugendbotschafter werden? Anhand von Flyern, die derzeit an junge Schwetzinger zwischen 18 und 25 Jahren versendet werden, und mit Plakaten, die nach und nach an von Jugendlichen frequentierten Stellen in der Stadt aufgehängt werden, soll ein solcher Jugendbotschafter gefunden werden.

Zur Förderung des Austauschs unter den jungen Menschen in den

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional