Schwetzingen

„Go in“ Der Innenhof nimmt Gestalt an / Mädchen und Jungen bemalen mit Graffitikünstler Marco Billmaier die Wände / Auch Engelsflügel gibt es für das perfekte Bild

Jugendliche sprühen ein buntes Mosaik

Archivartikel

Rot, grün, blau, pink, gelb: Die Wand im Innenhof des Jugendzentrums „Go in“ strahlt kunterbunt. In dunkelblauen Lettern steht auf dem Mosaik Schwetzingen und Jugendarbeit geschrieben. In den Sommerferien haben es die Mädchen und Jungen selbst gestaltet – und zwar mit Sprühdosen. Sie schützen mit Masken ihr Gesicht und tragen auch Handschuhe und Schutzbrillen. All das hat aber an diesem Tag

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4213 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional