Schwetzingen

Hebel-Gymnasium Theater-AG inszeniert Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt / Mika Kiefer springt für erkrankten Hauptdarsteller ein

Junge Talente überzeugen auf der Bühne

Archivartikel

„Der Besuch der alten Dame“ ist ein Welterfolg: Die Parabel über Rache, Schuld und über die Verführung der Menschen durch Geld ist auch 62 Jahre nach ihrer Uraufführung aktuell, ergreifend und unterhaltsam zugleich.

Die Theater-AG des Hebel-Gymnasiums hat sich bei der Inszenierung der Tragikomödie von Friedrich Dürrenmatt auf die starke Symbolik der Sprache konzentriert.

Das

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1736 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional