Schwetzingen

Zeugen gesucht Frau sieht die Tat und droht mit der Polizei

Junger Mann begrapscht Mädchen (12)

Archivartikel

Nach einer sexuellen Belästigung zweier Mädchen am Dienstagmittag in Schwetzingen sucht die Kriminalpolizei dringend nach Zeugen. Laut Polizeibericht berührte ein junger Mann die beiden Mädchen in der Goethestraße an der Ecke Lessingstraße unsittlich.

Die beiden Zwölfjährigen hatten um 13 Uhr das Schulgelände verlassen und waren auf dem Heimweg, als sie von einem Mann angesprochen wurden. Der fasste mit beiden Händen an die Brüste einer Schülerin. Eine Zeugin wurde auf den Vorfall aufmerksam und reagierte sofort. Sie rief ihm zu, die Polizei verständigen zu wollen. Das nutzte das Mädchen, um wegzulaufen.

Als ihre Freundin ebenfalls an dem Mann vorbeiging, berührte er sie im Bereich der Oberschenkel, sie konnte dann aber auch davonlaufen. Die Zwölfjährigen meldeten den Vorfall ihren Eltern, welche gemeinsam mit der Schulleitung Anzeige erstatteten. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat umgehend die Ermittlungen aufgenommen. Der Tatverdacht richtet sich derzeit gegen einen 26-Jährigen. pol

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional