Schwetzingen

Volkshochschule Betriebswirtschaftlicher Abschluss hilft weiter

Karriere fördern

Die Volkshochschule Bezirk Schwetzingen bietet in jedem Semester Schulungen und Prüfungen im betriebswirtschaftlichen Bereich an, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Das „Xpert Business“-Angebot ist modular aufgebaut und führt zu Abschlüssen, die sogar von einigen Hochschulen direkt als Studienleistung mit ECDS-Punkten angerechnet werden.

In den zurückliegenden drei Semestern haben drei Teilnehmerinnen Durchhaltevermögen bewiesen, der Dreifachbelastung Familie, Beruf und Weiterbildung getrotzt und konnten jetzt stolz ihr Zertifikat „Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung“ entgegennehmen.

Die VHS bietet seit Jahren diese Kursreihe an, ein Novum im diesjährigen Lehrgang waren allerdings die ausnahmslos glänzenden Abschlussnoten der Teilnehmerinnen aus Schwetzingen bei den landesweit einheitlichen Prüfungen mit Erst- und Zweitkorrektoren: Es gab ausschließlich die Note „Sehr gut“, zum Teil mit 100 von 100 Punkten.

Schulungen auch via Internet

Die nächste Kursreihe in Finanzbuchführung starten für Teilnehmer ohne Vorkenntnisse am Mittwoch, 10. Oktober. Wer schon alle Kursangebote an der VHS ausgeschöpft hat, hat in diesem Semester die Möglichkeit, aus einem Angebot an Online-Webinaren von Bilanzierung bis zu Personalwirtschaft auswählen zu können um sich weiter zu qualifizieren – weitere Infos unter 06202/2 09 50. vhs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional