Schwetzingen

Tierschutzverein

Kastrierter Kater ist zugelaufen

Archivartikel

In einem der Gärten hinter dem Schlossgarten ist ein Kater zugelaufen. Das kastrierte Tier ist gepflegt, nicht gechippt und nicht tätowiert, teilt Barbara Schwalbe vom Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung mit.

Wahrscheinlich handelt es sich um einen Bengal-Mix. Auffallend seien laut Schwalbe die grünen Augen. Wer kennt sein Zuhause? zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional