Schwetzingen

Tierschutzverein Vierbeiner ist gechipt, Nummer nicht registriert

Katze bei Kasernen entdeckt

Auf dem Gelände der ehemaligen Tompkins Barracks in Schwetzingen ist eine Katze zugelaufen. Das teilt der Tierschutzverein Schwetzingen und Umgebung (TSV) mit.

Das Tier ist gechipt, allerdings ist die Nummer nicht registriert, sodass ein Halter nicht ausfindig gemacht werden kann, so der TSV. Möglicherweise handelt es sich um eine Nummer, die im Ausland vergeben wurde. Die Katze ist sehr lieb und menschbezogen. Sie sieht zudem auch gepflegt aus. Unter Umständen lebt das Tier bereits seit einiger Zeit auf dem Kasernenareal.

Wo wird die Kätzin vermisst oder wer weiß etwas über den Halter? tsv

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional