Schwetzingen

Amtsgericht Verfahren nach berauschtem Fahrradfahren wegen Geringfügigkeit eingestellt / Polizisten fühlten sich provoziert

Kein Freibrief für den Cannabispatienten

Archivartikel

Vor dem Amtsgericht musste sich ein 42-jähriger Mann wegen fahrlässiger Trunkenheit verantworten. Der Oftersheimer hatte sich im Juni letzten Jahres mit einem Kumpel in Schwetzingen getroffen. Als sein Freund, ein Cannabis-Patient mit einer fachärztlichen Bescheinigung, in der Öffentlichkeit eine Wasserpfeife rauchte, waren die beiden von der Polizei kontrolliert worden.

Nach einem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3614 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional