Schwetzingen

Kunstprojekt Mädchen und Jungen der Grund- und Förderschulen bauen eine Stadt aus Papier / Fantasie soll angeregt werden

Kinder basteln Donut-Gebäude

Archivartikel

Eine Schere, Papier und jede Menge Buntstifte – mehr braucht es nicht, um eine Stadt zu bauen. Eine Stadt, in der es Häuser in Herzform für Verliebte gibt und Donut-Gebäude; eine Stadt, deren Erbauer ihrer Kreativität freien Lauf lassen und in der es keine Grenzen gibt. Die Architekten, das sind die dritten Klassen der Grund- und Förderschulen Schwetzingen, die am Schule-Kunst-Projekt

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional