Schwetzingen

Ausstellung Kulturarbeit kombiniert mit Naturverbundenheit

Kinder eifern Namensgeber der Zeyher-Schule nach

Archivartikel

Die Schüler der Zeyher-Grundschule in Schwetzingen gestalteten Naturpostkarten zum 250. Geburtstag von Johann Michael Zeyher.

Emsig soll er gewesen sein, der Gartenbaudirektor und Landschaftsgärtner Johann Michael Zeyher, der am 26. November 1770 – vor genau 250 Jahren – in Obernzenn bei Ansbach geboren wurde und ab 1804 in Schwetzingen tatkräftig wirkte. Er prägte Anfang des 19.

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional