Schwetzingen

Luther-Kindergarten Neues Konzept vorgestellt / Tagesablauf wird strukturiert, Materialien und Räume sind frei zugänglich / Zusammenarbeit mit Eltern erforderlich

Kinder mit Vertrauen beflügeln

Archivartikel

Jeder Gast, der in den Luther-Kindergarten gekommen war, erhielt ein Puzzleteil. Dann durften alle die einzelnen Teile zu einem Ganzen zusammensetzen und fertig war die Wand mit Wörtern von "A" wie "Achtung" bis "Z" wie "Zeit".

Teil für Teil sei auch die neue Konzeption des evangelischen Kindergartens erarbeitet worden, sagte Leiterin Kerstin Mattison-Weber bei der Begrüßung von Eltern,

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4076 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel