Schwetzingen

Wettbewerb Danyal Bayaz (Grüne) ruft zur Teilnahme auf

„Kita des Jahres“ wird gesucht

Region.„Eine super Arbeit, die an den Kindertagesstätten und in Kindergärten in der frühkindlichen Bildung geleistet wird, ist nicht nur für junge Familien ein ganz kostbares Stück Alltag, sie ist auch extrem wichtig für die gesunde und erfolgreiche Zukunft unserer Gesellschaft“, sagt der Grüne Bundestagsabgeordnete Dr. Danyal Bayaz.

Der 34-Jährige, der in Berlin den Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen vertritt, ruft die Mitarbeiter in Krippen und Kindergärten der Region auf, sich jetzt um den Deutschen Kita-Preis zu bewerben: „Hier bei uns gibt es so viele gute Einrichtungen mit engagierten Erzieherteams und tollen Projekten, die sicherlich gute Chancen auf einen der hoch dotierten Preise haben könnten. Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Kitas aus der Region an diesem Wettbewerb teilnehmen.“ Denn dabei werden nicht etwa nur Ergebnisse berücksichtigt, es geht beispielsweise auch um zukunftsfähige Ideen, um ein kontinuierliches Qualitätsmanagement oder das Zusammenspiel von Eltern, Trägern und Kiga-Team, heißt es in einer Pressemitteilung. „Fähigkeiten wie soziale Interaktion und Kreativität in der frühkindlichen Bildung sind in Zeiten von Digitalisierung noch wichtiger geworden“, ergänzt der Abgeordnete Bayaz, der sich auch deswegen freut, dass mit dem Deutschen Kita-Preis die Betreuung von Kindern auf ganz verschiedenen Ebenen betrachtet und gewürdigt wird.

Geldpreise winken

Den ausgezeichneten Einrichtungen jedenfalls winken große Preise: 25 000 Euro für die Erstplatzierten und 10 000 Euro für die Zweitplatzierten, die jeweils in zwei Kategorien gekürt werden. Die Kriterien für die „Kita des Jahres“ und damit die Arbeit in der Kindertageseinrichtung wurden vom Berliner Kita-Institut für Qualitätsentwicklung (BeKi) festgelegt. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung stand für ein „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ Pate, das beste Zusammenwirken verschiedener Akteure vor Ort. Die Bewerbungsfrist endet am Freitag, 31. August. Alle Informationen zum Deutschen Kita-Preis gibt es im Internet unter www.deutscher-kita-preis.de. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional