Schwetzingen

„Alive Vocals“ Konzert mit dem GV Liederkranz Groß-Rohrheim

Klang wird perfektioniert

Die „Alive Vocals“ geben gemeinsam mit der Chorgruppe Mikado vom GV Liederkranz Groß-Rohrheim am Sonntag, 23. Juni, 17 Uhr, ein Konzert. Auf Einladung der GV Liederkranz findet es in dessen Heimatstadt An der Fohlenweide statt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Chorleiter Niko Connor (29) hat die Stücke bereits ausgesucht, die in den kommenden Wochen in den Chorproben Vorrang haben werden. Mit dem gemischten Chor arbeitet er noch an Details und Nuancen. Erst die Herren, dann die Damen und am Ende werden alle Stimmlagen zu einem Ganzen zusammengefügt. Sicherlich werde es neben den normalen Proben, mittwochs von 19.15 bis 20.45 Uhr im Bassermann-Vereinshaus, noch den einen oder anderen Probesamstag geben, an dem neben der Stimmbildung noch weiter an dem gesamten Chorklang ausprobiert und gefeilt wird.

Wer das miterleben möchte, kann sich entweder bei den Proben zum Mitsingen einfinden – es werden noch Mitsänger in den Stimmlagen Alt, Tenor und Bass gesucht – oder als Zuhörer den Chor unterstützen, heißt es abschließend. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional