Schwetzingen

GRN-Klinik Trennung von Leiter Ingo Roth / Defizite in den letzten beiden Jahren und Entscheidungsarmut sind wohl Gründe

Klinikchef muss jetzt seinen Sessel räumen

Archivartikel

Nur vier Tage vor der „einvernehmlichen Trennung“ informierte GRN-Geschäftsführer Rüdiger Burger die Mitarbeiter mit einem Brief über die Trennung vom langjährigen Leiter des Schwetzinger Krankenhauses, Ingo Roth. „Insbesondere aufgrund der sich weiter abzeichnenden negativen Entwicklung und schwierigen finanziellen Situation der Klinik wurde das Arbeitsverhältnis im beiderseitigen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3351 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional