Schwetzingen

Tag des offenen Denkmals 130 Zuhörer erleben beim Orgelspaziergang die Klangvielfalt

„Königin“ steht im Mittelpunkt

Archivartikel

Die Orgeln in der evangelischen Stadtkirche, der Schlosskapelle und der katholischen Kirche St. Pankratius erklangen zum vierten Mal beim Tag des offenen Denkmals. Die Moderatoren des Orgelspaziergangs, Kulturreferentin Dr. Barbara Gilsdorf und Kunsthistoriker Wolfgang Schröck-Schmidt, waren erfreut über den Ansturm von rund 130 Menschen, die den Klängen der „Königin der Instrumente“ lauschen

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional