Schwetzingen

Zeugen gesucht

Kollision mit Rettungswagen

Archivartikel

Ketsch. Die Polizei bittet mehrere Autofahrer, die am Donnerstag um 13 Uhr einen Unfall auf der K 4250/Ortseingang Ketsch beobachtet haben, sich als Zeugen zu melden. Diese waren nach rechts ausgewichen, als sich von hinten ein DRK-Rettungswagen mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn näherte. Eine 32-jährige Nissanfahrerin bemerkte dies offenbar nicht, sie überholte einen rechts

...
Sie sehen 57% der insgesamt 694 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional