Schwetzingen

Gastronomie Viele Betriebe kämpfen mit massiven Umsatzeinbrüchen / Manche Gaststätten in der Stadt müssen vielleicht aus wirtschaftlichen Gründen schließen

Konzepte für die Wintersaison jetzt entwickeln

Archivartikel

Die Gastronomie leidet unter den Corona-Beschränkungen. Viele Betriebe kämpfen mit massiven Umsatzeinbrüchen. Oft gibt es keine großen finanziellen Rücklagen. Manche Gaststätten müssen vielleicht aus wirtschaftlichen Gründen schließen. Seit Mitte Mai dürfen Restaurants im Südwesten unter Auflagen wieder Kunden empfangen. Die meisten Betriebe und ihre Gäste halten sich an die Coronavorschriften

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4633 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional