Schwetzingen

St. Pankratius Pfeiffer-Trompeten-Consort gastiert in der Kirche

Konzert mit Pauken und Trompeten

Archivartikel

Das traditionsreiche Neujahrskonzert in St. Pankratius „Mit Pauken und Trompeten“ findet am Sonntag, 13. Januar, um 16 Uhr statt. Das Pfeiffer-Trompeten-Consort präsentiert festliche Musik für vier Trompeten, Pauken und Orgel von Georg Philipp Telemann (Ouvertüre zur „Hamburger Admiralitätsmusik“), Rameau, Holborne („Renaissance-Suite“), Johann Sebastian Bach („Wachet auf, ruft uns die Stimme“), Cornelius und Edvard Grieg. Außerdem erklingt das glanzvolle Concerto D-Dur für zwei Trompeten von Francesco Manfredini.

Auf dem Programm steht auch ein Arrangement „An die Freude“ von Ludwig van Beethoven – für drei Solopauken und Orgel!

Das Pfeiffer-Trompeten-Consort spielt unter Leitung von Joachim Pfeiffer (Solotrompeter der Lübecker Philharmoniker) in der Besetzung mit Julie Bonde, Harald und Martin Pfeiffer. Solist an den Pauken ist Nicolas Bardach (Bochum). Abgerundet wird das Programm durch Orgelmusik von Bach und Mendelssohn-Bartholdy mit Prof. Matthias Neumann an der Orgel unddurch eine unterhaltsame Moderation.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional