Schwetzingen

Coronavirus Schwetzinger Unternehmer kämpfen ums Überleben / Versprochene Hilfen vom Staat sind noch nicht da / Behandlungen weiterhin nicht möglich

Kosmetikbranche hat massive Einbußen

Archivartikel

Es sind schwere Zeiten. Für die Gastronomen, für die Kulturschaffenden, für die Selbstständigen. Und eine weitere Branche ist massiv von den Folgen der Krise und dem zweiten Lockdown betroffen: die Kosmetikbranche. Über Nacht mussten die Schwetzinger Kosmetik- und Beautystudios ihre Türen schließen und verloren so von einem Tag auf den anderen fast ihr gesamtes Einkommen.

„Es ist

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5074 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute