Schwetzingen

Krabbelgruppe zur Institution gemacht

Archivartikel

Viele Jahre hat Katrin Kobylanskyj (3. v. l.) die beliebte Krabbelgruppe am Schlossplatz geleitet. Nun übergab sie den „Staffel-Schnuller“ an das Team von Ina Seemann und Mirjam Ringleb. In der 1993 gegründeten kostenlosen Krabbelgruppe, die jeden Dienstag um 10 Uhr bei der Landeskirchlichen Gemeinschaft stattfindet, haben Eltern mit kleinen Kindern (0 bis 3) in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Tee die Möglichkeit, sich auszutauschen und andere kennenzulernen. Außerdem gibt es Lieder, Fingerspiele und kleinkindgerechte Geschichten aus der Welt der Bibel. Auch das dreimal im Jahr stattfindende Familienfrühstück wird von der Gruppe gestaltet. zg/Bild: Störmer

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional