Schwetzingen

Seehausbrücke: Die Bauarbeiten sind in vollem Gange / Ende Mai soll die Sanierung fertig sein

Kraft des Wassers hat Spuren hinterlassen

Archivartikel

Sabine Janson

Ketsch. Am Ufer des Kraichbachs strecken die ersten Baumknospen ihre Köpfe in Richtung Wasser. Doch für das Aufblühen der Natur haben die Bauarbeiter keinen Blick: Sie sind emsig damit beschäftigt, die Seehausbrücke zu sanieren. Durch Verwitterung und Ausspülung hatten sich Sandsteinquader aus den Widerlagern und den Uferbefestigungen ausgelöst. Auch der Fahrbahnbelag und

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional