Schwetzingen

Orangerie „Parallele Welten“ von 16 Künstlern ausgestellt

Kreative Bilderwelten

16 Künstler der Künstlerinitiative Schwetzingen KIS präsentieren unter dem Titel „Parallele Welten“ in einer Ausstellung in der Orangerie im Schlossgarten ihre Werke. Vom Sonntag, 8., bis zum Sonntag, 29. September, werden Malerei, Grafik, Druckgrafik, Fotografie, Installation, Objektkunst, Videokunst und Paper-Art gezeigt. Bei Gesprächen am Sonntag, 15., und Sonntag, 29. September, erhält das Publikum Einblicke in ihr Werk und Schaffen.

In einer Welt der Bilderflut zeigt die Ausstellung „Parallele Welten“ aktuelle Positionen von Künstlern mit subjektiv geprägten „Weltbildern“ und „Bildwelten“ der uns umgebenden Wirklichkeit. In vielfältigen künstlerischen Verfahren präsentieren die Künstler eine Auswahl ihrer aktuellen Werke, die ihre Sicht auf die Realität thematisieren. Die in der Ausstellung gezeigten Arbeiten verbinden Alltagswelten: Banales, Poetisches, Märchenhaftes, Tiefgründiges, Narratives, Traumhaftes und Gefundenes. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional