Schwetzingen

Kunst des Serviettenbrechens lernen

Archivartikel

Noch bis zum 4. November ist das Schloss Schwetzingen Schauplatz einer beeindruckenden und seltenen Kunst: der Servietten-Faltkunst. Unter dem Titel „Gefaltete Schönheit - Die Kunst des Serviettenbrechens“ zeigt der weltberühmte Faltkünstler Joan Sallas in feingliedrigen Werken – vom grazilen Tischschmuck bis zur raumgreifenden Skulptur (Bild) – moderne und historische

...

Sie sehen 62% der insgesamt 613 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional