Schwetzingen

"Kunst muss kommunizieren"

Archivartikel

Herr Hörl, wie wollen Sie das Thema "Mozart in Schwetzingen" im September künstlerisch in der Spargelstadt umsetzen?

Ottmar Hörl: Da kann ich noch nicht so viel dazu sagen, wir sind noch in der Entwurfsphase. Neben meinen anderen Projekten geht es erst einmal darum, Sponsoren zu finden. Ich habe auch schon mit der Stadt gesprochen, verstehe aber, dass ich kaum auf Gelder hoffen

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional