Schwetzingen

Schloss Designmarkt „Handmade Love“ im Zirkelbau

Kunstvolle Kreationen

Archivartikel

In der barocken Atmosphäre des Schwetzinger Schlosses findet dieses Jahr zum dritten Mal der Designmarkt „Handmade Love“ statt. Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. November, stehen Selbstgefertigte Produkte kreativer Designer im Vordergrund. Im Jagd-, Mozart- und Langen Saal des Südlichen Zirkelbaus können handgemachte Accessoires, kunstvoll gefertigte Schmuckstücke, Modeartikel und Dekorationsstücke entdeckt werden. Erkundet werden kann außerdem der Schlossgarten, der zum Herbstspaziergang einlädt.

Selbst gemachte Unikate

Das barocke Ambiente des Zirkelbaus bietet den Künstlern aus der Region eine perfekte Bühne für ihre einzigartigen handgemachten Kreationen. Die Besucher können sich dort über bunten Schmuck aus Holz, Strickkreationen, Lampenkunst, Lederwaren, leckere Soßen, fruchtige Liköre und weitere Unikate von 85 Ausstellern freuen. Bei einem Spaziergang durch den Garten können unter anderem die Moschee, das Heckentheater und der Apollotempel entdeckt werden. zg

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional